01.07.2021

Ihr findet uns jetzt auch auf den Plattformen Betterplace und Gut für Hamburg

Wir können es kaum glauben, aber wir haben schon wieder ein halbes Projektjahr mit super Tandems, spannenden Mentoring-Qualifizierungen und coolen Vernetzungsaktivitäten hinter uns. Wir freuen uns daher riesig auf die zweite – hoffentlich genauso ereignisreiche – Jahreshälfte 2021! Zukünftig könnt Ihr Euch auch auf den Plattformen betterplace.org und gut-fuer-hamburg.de über unsere Projektfortschritte informieren und unsere Arbeit dort finanziell unterstützen. Wir danken Euch schon jetzt für Euer Engagement!

Was bisher geschah
 

Mentoring-Tandems
In unserem Mentoring-Programm, das über einen Zeitraum von einem Jahr läuft, stellen wir queeren Jugendlichen ausgebildete Mentor*innen an die Seite, denen sie sich anvertrauen können. Dafür haben wir im ersten Schritt Menschen gesucht, die sich ehrenamtlich für queere Jugendliche engagieren möchten und sie in einer mehrteiligen Schulung zu Mentor*innen qualifiziert. Nach der erfolgreichen Matching-Phase, in der wir Mentor*innen und Mentees zusammengebracht haben, sind die ersten Mentoring-Tandems in die aktive Phase gestartet. Wie das Mentoring genau funktioniert und wie Du Dich in zukünftigen Mentoring-Staffeln bei uns engagieren kannst, erklärt unser neues Video.

 


Zusammenarbeit mit Hamburger Schulen
Wir sind zurzeit an zwei Hamburger Schulen aktiv und haben mit den Schüler*innen in Workshops erarbeitet, wie sie sich für mehr Toleranz und die Sichtbarkeit von Vielfalt an ihrer Schule einsetzen können. Die Schulen starteten daraufhin einen Prozess, um die im Workshop skizzierten Idealvorstellungen und Wünsche, um queeres Leben im Schulalltag gleichgestellt zu ermöglichen, umzusetzen. "Peer4Queer" begleitet den Prozess und unterstützt die Schüler*innen auf diesem Weg.

 

Möchte sich Eure Schule auch zukünftig im Rahmen von "Peer4Queer" engagieren? Wir freuen uns, weitere Schulen und Schüler*innen-Gruppen als Verbündete zu gewinnen! Meldet Euch dazu gern per E-Mail unter peer4queer@kwb.de bei uns.

 

Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

Wenn Ihr das Projekt "Peer4Queer" auch finanziell unterstützen wollt, dann besucht uns auf den Plattformen betterplace.org und gut-fuer-hamburg.de – hier sind wir ab sofort auch zu finden.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

 

Spendenformular